Mittwoch, 4. April 2012

Chiapas

Im moment befinden wir uns in Chiapas, genauer gesagt in San Cristobal. Mit dem Nachtbus ging es am Samstag eigentlich relativ gechillt nach Palenque, wo wir am Sonntag morgen angekommen sind. Haben uns dann erstmal in einer affenhitze auf den Weg zu den Ruinen von Palenque gemacht, die von unserer Unterkunft (eine kleine Huette, ca 2 mal 2 meter gross mitten im Urwald) nicht weit entfernt waren. Sehr sehr cool da, auf jeden Fall etwas was ich so noch nicht gesehen hab. Ruinen, meterhoch die sich mitten im Urwald majestaetisch erheben. Auf manche kann man sogar hinaufsteigen, allerdings nicht ganz ohne ein paar Liter Schweiss zu vergiessen, weil die Stufen alles andere als Benutzterfreundlich gemacht sind. Danach, als wir kurz vor dem Zusammenbruch standen, sind wir noch zu einem Wasserfall gelaufen und waren da baden - chiiiiiido! Das kalte Wasser, die kleinen Becken, und fast fuer uns allein - unschlagbar!
Am naechsten Tag gings dann zu einem groesseren Wasserfall Misol Ha, auch unschlagbar schoen. SOgar einen kleinen unterirdischen haben wir abgecheckt. Danach ging es gleich weiter zu den Wasserfaellen von Agua Azual. ICh kann es leider nich wirklich in Worte fassen, wie wundershcoen es da war, auf jeden Fall Atemberaubenden. Dann von dort gleich weiter mit einem Bus ueber 4 Stunden nach San Cristobal (die Strassen hier sind alles andere als bequem) wo wir noch die letzten zwei Betten in einem Hostel abgecheckt haben (das ist grad naemlich nich so leicht, weil Samana Santa ist, und alle Mexikaner unterwegs sind und ihre Ferien geniessen und "Ostern" feiern. Heute haben wir dann den Tag ruhig angehen lassen, die Stadt angeschaut, wieder viele Treppen erklommen und werden dann morgen zu einem riesigen Canyon hier in der Naehe fahren und da mal schauen, was es so gibt ;)
Am DOnnerstag geht es dann weiter nach Guatemala, also genauergesagt nach Antigua, 12 Stunden Busfahrt, das kann was werden.
Ich hoff ich kann mich die Tage mal wieder melde.
liebe gruesse

entschuldigung fuer die Fehlen Tipp und Rechtschreib, sowie Gross und Kleinschreibefehler, hab ja nich ewig Zeit ;)

Sonntag, 1. April 2012

viajar

noch kurz ein letztes mal das internet checken, bevor wir in einer stunde einen nachtbus nach Palenque nehmen. ja zwei wochen sind schnell vorbei gegangen hier in Playa del Carmen und jetzt heißt es das "richtige Mexiko" kennen lernen. Mit bussen werden wir nach Chiapas reisen, dort ca ne woche verbringen und dann weiter nach Guatemala pendeln, um dort eine weitere woche etwa zu verweilen. Angepeilte orte: Palenque, Santo Domingo, Antigua, Lago Attitla, Tikal...
ich bin sehr gespannt wie es wird, auf jeden fall eine neue und interessante erfahrung - da bin ich mir sicher.
ich versuche mich von unterwegs mal zu melden
bis dahin...
liebe grüße aus mexiko